pappel witt. Papierkunst in Wittstock

Papiercollage
Edith Wittich „Licht und Schatten“ © Petra Walter-Moll

Ausstellung im Kunsthaus Dosse Park in Wittstock.

Nicht auf, sondern aus Papier: Die Ausstellung zeigt experimentelle Papierarbeiten sowie die Ergebnisse der 1. Sommerakademie Papier: handgeschöpfte Papiere, Collagen, Papier- und Buchobjekte sowie Pulp Painting. Lokale Fasern ­wie Hanf, Stroh und Flachs wurden adäquat historischer Technologie aufbereitet und durch verschiedene Verfahren zu Papieren verarbeitet. Die aus Faserstoffen und Papieren geschaffenen Kunstwerke zeigen das scheinbar bekannte Material in neuem Licht.


Laufzeit

Ausstellung
30. Juni bis 4. August 2019

Eröffnung
30. Juni 2019, um 11 Uhr

Finissage
4. August, ab 11 Uhr


Öffnungszeiten

Donnerstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr


Eintritt

3,50 Euro
Eintritt zur Vernissage und Finissage frei, für Kinder unter 14 Jahren frei


Veranstaltungsort

Kunsthaus Dosse Park
Rosa-Luxemburg-Str. 40
16909 Wittstock/Dosse


Kontakt und Informationen

paho. Zentrum für Papier UG (haftungsbeschr.)
Ansprechpartnerin: Ute Fürstenberg
T.  +49 (0)151/535 793 04

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:
www.zentrumfuerpapier.de
facebook.com/zentrumfuerpapier


Weitere Touristische Angebote in Brandenburg

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in Brandenburg:
www.reiseland-brandenburg.de