15 Jahre Seefestival Wustrau

Eine Seebühne in Wustrau
Seebühne Wustrau©Lutz Winkler_Seebühne Wustrau

Open Air Theater mit der Uraufführung »Fontane und die Frauen« am Ruppiner See.

Anlässlich des Fontanejahres wird der Zuschauer in der Uraufführung »Fontane und die Frauen« Fontanes Sichtweise auf Frauen in seinen Romanen, wie auch in seinem Leben neu entdecken. Die Hauptproduktion »Was ihr wollt« von William Shakespeare stellt den Theaterkritiker Fontane in den Fokus. Anstelle der Figur des Narren (von Shakespeare) wird Fontane betrachtend und kommentierend mit Weitsicht in dieser Inszenierung agieren. Er wird die weisen Texte des Narren ähnlich seiner getätigten Kritiken einfließen lassen. »Was ihr wollt« ist eine der besten Verwechslungskomödien von Shakespeare. Die junge Schiffbrüchige Viola ist als junger Mann verkleidet und wird als solcher zum Vertrauten des Herrschers von Illyrien. Sie bezirzt im Auftrag ihres neuen Gönners so erfolgreich dessen Angebetete, dass diese sich Hals über Kopf in den galanten jungen Mann verliebt. Viola ist aber in Wirklichkeit in ihren Auftraggeber verschossen. Am Ende löst Shakespeare das Netz der Verwicklungen und lässt eine Doppelhochzeit feiern. Abgerundet wird das Seefestivalprogramm mit Sonntagsmatinee-Lesungen und literarischen Veranstaltungen in regionalen Einrichtungen.


Premiere

12. Juli 2019

Termine

13./19./20./26./27. Juli & 02./03. August 2019, 20.30 Uhr
14. Juli & 04. August 2019, 19 Uhr


Veranstaltungsort

Bühne am Ruppiner See
Zietenschlosshof Wustrau


Kontakt und Informationen

Seefestival Wustrau
Hohes Ende 20
16818 Wustrau
T.  +49 (0) 33925/ 90 191
info@seefestival.com

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:
www.seefestival.com


Weitere Touristische Angebote in Brandenburg

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in Brandenburg:
www.reiseland-brandenburg.de