Auf Fontanes Spuren in märkischen Kirchen

Gelbes Rapsfeld mit einer Kirche im Hintergrund
Von Dorf zu Dorf © Verlag für Berlin-Brandenburg

Lesungen mit Antje Leschonski und Gästen aus »Von Dorf zu Dorf, von Kirche zu Kirche«. In Rathenow.

Für Theodor Fontane waren Kirchen auf seinen Wegen durch die Mark Brandenburg Orte zum Innehalten, aber auch Kulturdenkmale, über die es historisch Wissenswertes und auch Kurioses zu berichten gab. Zwanzig Autorinnen und Autoren nähern sich wie Fontane den märkischen Kirchen mit wachen Augen für die Geschichte der alten Feldsteingemäuer oder eleganten klassizistischen Fassaden. Wie Fontane in seinen Texten adaptierte, remixte und wiederverwertete, nehmen sie Bezug auf die fontaneschen Beschreibungen und führen sie bis in die Gegenwart fort.

Lesung und Autorengespräch mit Dr. Maria von Katte, Antje Leschonski und Christoph Seydich. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Reformationsgemeinde Westhavelland.

Termin

26. Oktober 2019, 15 Uhr

Eintritt

Eintritt frei. Im Anschluss wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Veranstaltungsort

Dorfkirche Böhne
Im Böhner Winkel 2
14712 Rathenow

Kontakt und Informationen

Quintus-Verlag
Verlag für Berlin-Brandenburg
Binzstraße 19
13189 Berlin
T: +49 (0)30 60 96 48 08
presse@verlagberlinbrandenburg.de
presse@quintus-verlag.de

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf:
www.verlagberlinbrandenburg.de
www.quintus-verlag.de