99 Worte Fontane – Ein Blätterwald

Fontane Schriftzug vor einer Baumkrone
99 Worte©Rupprecht Matthies

Installation im öffentlichen Raum in Neuruppin und bei der Landesgartenschau Wittstock/Dosse.

Im Herbst 2019, wenn an den Bäumen die Blätter abgefallen sind, erwacht der zweite Frühling.
In beiden Städten werden jeweils in drei Bäumen 33 Wortobjekte von Fontane gehängt: Auf der Landesgartenschau und in der Fontanestadt vor dem Museum, am Schulplatz und am Bollwerk (vor der Galerie).
Der 200. Geburtstag Theodor Fontanes wird auf diese Weise auf der Landesgartenschau und im Stadtraum an wichtigen Orten der Neuruppiner Kulturachse thematisiert und mit aussagekräftigen Worten sichtbar und spürbar gemacht.
Bei den Wortobjekten wird auf die außerordentlich interessante Handschrift Theodor Fontanes zurückgegriffen, sie sind zudem in Fontanes Werk beschrieben oder verortet. Der Betrachter wird somit auch durch das Werk Fontanes geführt.


Laufzeit

Landesgartenschau in Wittstock: April bis September 2019
Fontanestadt Neuruppin: Oktober bis Dezember 2019


Kontakt und Informationen

Galerie am Bollwerk
An der Seepromenade 10
Rupprecht Matthies
rupprechtmatthies@web.de


Weitere Touristische Angebote in Brandenburg

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in Brandenburg:
www.reiseland-brandenburg.de