F. – Jahrhundertwanderungen

Kunstinstallation mit Schuhen
Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Installation von Maren Strack auf "Vontanes" Fersen © Maren Strack
Eine Ausstellung der GEDOK Brandenburg in Kooperation mit der Stiftung Schloss Neuhardenberg unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Dr. Martina Münch.

Kunstausstellung anlässlich des 25. Gründungsjubiläums der GEDOK Brandenburg e.V. und des 200. Geburtstags von Theodor Fontane 2019 in der Ausstellungshalle von Schloss Neuhardenberg.

Teilnehmende Künstlerinnen: Dorit Bearach, Marguerite Blume-Cárdenas, Anne-Françoise Cart, Gabi Dahl, Sonja Eschefeld, Angela Fensch, Marianne Gielen, Margit Gloger, Elli Graetz, Karin Gralki, Catrin Große, Kirsten Grundler, Sylvia Hagen, Christine Hielscher, IngOhmes, Eva-Maria Mehrgardt, Liz Mields-Kratochwil, Eva Paul, Ulrike Rosenbach, Maren Strack, Karin Tiefensee, Dorit Trebeljahr, Heidi Vogel, Rosemarie Vollmer, Anke Weßling

Gefördert durch den Sparkassen-Kulturfonds. Präsentiert von kulturradio (rbb), Tagesspiegel und tip Berlin.


Eröffnung

14. September 2019, 16 Uhr 


Laufzeit

14. September bis 8. Dezember 2019


Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen 10 bis 18 Uhr

Ab 1. November: Mittwoch bis Sonntag 11 bis 16 Uhr


Eintritt

5 Euro, ermäßigt 3 Euro


Veranstaltungsort

Schloss Neuhardenberg (Ausstellungshalle)
Schinkelplatz
15320 Neuhardenberg


Kontakt und Informationen

GEDOK Brandenburg
Seebadallee 45
15834 Rangsdorf
T.  +49 (0)33708 70733

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf:

Weitere touristische Angebote in Brandenburg

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in Brandenburg:
www.reiseland-brandenburg.de