Fontane-Literaturpreis der Fontanestadt Neuruppin und des Landes Brandenburg

Ein Buch und ein Glas Wein
Fontane-Festspiele, Neben der Spur © Uwe Hauth Photography

 

Der Preis richtet sich, in Bezug auf die besondere Leistung Theodor Fontanes als Meister der Beschreibung von Land und Leuten, an eine*n Autor*in deutschsprachiger Reiseliteratur. Er zeichnet diese Person für deren herausragende literarische Leistungen aus. Die Autorin oder der Autor sollte erstmalig erfolgreich in Erscheinung getreten sein und mit dem Preis ihren bzw. seinen Erfolg verstetigen können. Die zu prämierende Person sollte in Brandenburg wirken.

Die Veranstaltung ist gleichzeitig die Eröffnung der Fontane-Festspiele.


Termin

31. Mai 2019, 19 Uhr


Veranstaltungsort

Kulturkirche Neuruppin
Virchowstr. 41
16816 Fontanestadt Neuruppin


Kontakt und Informationen

Fontanestadt Neuruppin
T.  +49 (0)3391/355 686
mario.zetzsche@stadtneuruppin.de
www.fontanepreis.de