Fontanes Leben als Apotheker, Reiseschriftsteller und spät berufener Romanautor

Lesung mit Ulrike Draesner zur Finissage der Ausstellung »Fontane_lesen —- mach dir ein Bild davon« in Neuruppin.

Ein Abend zu Theodor Fontanes Anfängen und (Um)Wegen, seinen Erfindungen für die deutsche Romankunst etwa in Effi Briest, ein Abend zu seinem Schalk, der seine Liebe zum gesprochenen Wort behandelt, dabei aber seine unwiderstehliche Neigung für alles, was mit Tischgesprächen und Ernährung zu tun hat (Birnen, Weine und Krebse) keineswegs vergisst, ein Abend über die Rolle von Landschaft und Natur in ausgesuchten Prosatexten und darüber, was auch heute nur Literatur kann: Innen- und Außenraum verbinden, Handlung in Anspielung voran bewegen, ansehen, was da ist und es benennen – gerade dann, wenn es »ein weites Feld« sein mag. Kurzum: eine Reise mit Fontane zu Fontane in einer vergnüglichen, lehrreichen, unterhaltenden Mischung von Gespräch und Lesungen aus Fontanes Werk.


Termin

19. Mai 2019, 17 Uhr


Veranstaltungsort

Galerie am Bollwerk
An der Seepromenade 10
16816 Neuruppin


Kontakt und Informationen

Cornelia Lambriev-Soost
Lothar Seruset
T.  +49 (0)157/741 67 829
lotharseruset@web-de

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.landschafft-kunst.de


Weitere Touristische Angebote in Brandenburg

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in Brandenburg:
www.reiseland-brandenburg.de