Fontanes vergessene Dramen. Fragmente

Museum Neuruppin©kienzle, oberhammer

Die Schlossfestspiele Ribbeck zu Gast im Museum Neuruppin.

Shakespeare hatte einen besonderen Stellenwert für Theodor Fontane. Ein Jahr nach dessen Tod kam es zu einer überraschenden Entdeckung: Im Nachlass Fontanes wurde eine Übersetzung von Shakespeares »Hamlet« gefunden: »Karl Stuart«. Ebenso fand sich die Parodie »Der letzte Liepewinkler«. Diesen beiden Arbeiten war bisher wenig Aufmerksamkeit vergönnt. Nun bringen die Schlossfestspiele Ribbeck diese ‚vergessenen‘ Fragmente auf die Bühne – eine Welturaufführung!


Termin

05. Oktober, 19.30 Uhr
Einlass: 19 Uhr


Eintritt

15 Euro


Veranstaltungsort

Museum Neuruppin
Ausgust-Bebel-Str. 14/15
16816 Neuruppin


Kontakt und Informationen

Museum Neuruppin
info@museum-neuruppin.de

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.museum-neuruppin.de