Fontaneske. Einmal so schreiben, so reisen: als ginge es um nichts.

Verregneter Weg im Wald
© Frank Gaudlitz

Eine Ausstellung im Rahmen des Themenjahres »fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019« in Potsdam.

Angestiftet vom Unruhegeist Theodor Fontanes haben sich die Schriftstellerin Julia Schoch und der Fotograf Frank Gaudlitz auf eine poetische Reise durch das Land Brandenburg begeben. Mit Text und Bild erschaffen sie einen Strom, der die innere Biografie eines schöpferischen Menschen erzählt. Kulturland Brandenburg präsentiert auch in diesem Jahr eine begleitende Ausstellung zum Themenjahr in Kooperation mit den Bahnhofspassagen Potsdam.
Begleitend zum Themenjahr »fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019“ ist eine schmuckvolle Publikation erschienen, in der die Schriftstellerin und der Fotograf der Biografie, den Texten und der Arbeitsweise Theodor Fontanes frei assoziierend und künstlerisch begegnen.

Julia Schoch ist freie Autorin, Frank Gaudlitz freier Fotograf. Beide leben in Potsdam. Die Publikation ist im März 2019 im vacat Verlag erschienen.

Die Foto-Ausstellung ist ein Projekt im Rahmen des Themenjahres »fontane.200/Spuren – Kulturland Brandenburg 2019«. Das Werk Theodor Fontanes ist untrennbar mit der brandenburgischen Landschaft, ihrer Geschichte und Kultur sowie mit der Mentalität ihrer Bewohner verbunden. In den unterschiedlichsten Regionen suchte der Dichter und Schriftsteller nach Spuren und hinterließ Spuren. Aus dieser Perspektive lädt »fontane.200/Spuren« ein, das kulturelle Erbe und die kulturelle Vielfalt in den verschiedenen Regionen Brandenburgs zu entdecken.


Eröffnung

23. April 2019, 17 Uhr

Im Rahmen der Eröffnung findet ein Rundgang durch die Ausstellung mit Frank Gaudlitz und Julia Schoch statt.

Laufzeit

24. April bis 19. Mai 2019


Öffnungszeiten

Durchgehend geöffnet.


Eintritt

Der Eintritt ist frei.


Veranstaltungsort

Bahnhofspassagen Potsdam
Babelsberger Straße 16
14473 Potsdam


Kontakt und Informationen

Kulturland Brandenburg
Schloßstr. 12
14467Potsdam

Weitere Informationen erhalten Sie auf:
www.kulturland-brandenburg.de


Weitere touristische Angebote in Brandenburg

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in Brandenburg:
www.reiseland-brandenburg.de