Wanderungen – Literarische Erkundungen auf den Spuren Fontanes

Lesung mit Ingo Schulze.
Residenzprojekt der Stiftung St. Matthäus Berlin.

Theodor Fontane hat das Bild des Landes Brandenburg mit seinen »Wanderungen« geprägt. Was würde Theodor Fontane heute beschreiben, wohin würde er heute reisen? Die Schriftsteller*innen Thomas Hettche, Ingo Schulze und Judith Zander wandern über
mehrere Wochen in einem Residenzprojekt auf den Wegen Fontanes und beschreiben das Land neu.


Termin

16. August 2019, 19.30 Uhr


Veranstaltungsort

Heilandskirche Sacrow
Fährstraße
14469 Potsdam


Kontakt und Informationen

Stiftung St. Matthäus
T.  49 (0)30/283 952 83
info@stiftung-stmatthaeus.de

Weitere Informationen und Termine finden Sie auch auf:
www.stiftung-stmatthaeus.de


Weitere touristische Angebote in Brandenburg

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in Brandenburg:
www.reiseland-brandenburg.de