Wie Theodor Fontane Edinburgh sah

Fontanes Schottland- Reise. Ein Vortrag von Dr. Claus Cantellieri im Kulturhaus Rathenow.

Der in Dobbertin lebende Anglist Dr. Claus Cartellieri beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit Theodor Fontanes Schottlandreise von 1858. Gestützt auf die von Hans-Heinrich Reuter edierten Fontane’schen Aufzeichnungen der Englandreise, auf die Autobiographie Von Zwanzig bis Dreißig, Roland Berbigs Theodor Fontane Chronik und auf eigene Nachforschungen vermittelt Cartellieri in Kommentaren und sorgfältig ausgewählten zeitgenössischen Bildern ein anschauli­ches Bild des Reisegeschehens. Mit dem Heft Wie Theodor Fontane Edinburgh sah schließt Catellieri gleichsam nahtlos an seine ersten Beiträge zu Fontanes Schottland-Reise an. Zitate aus der Erstausgabe von Jenseit des Tweed (1860, Untertitel: Bilder und Briefe aus Schottland) verknüpfen eine umfangreiche, mit Orts- ­und Sachkenntnis zusammengestellte Auswahl von historischen Ansichten der schot­tischen Hauptstadt.

Der Versuch des Verfassers, den heute auf Fontanes Spuren Reisenden nützliche und anschauliche Informationen zu geben und sie zur erneuten Lektüre der Fontane’schen Texte anzuregen, ist mehr als gelungen. Das Heft Wie Theodor Fontane Edinburgh sah über den Reiseweg nach London ist über den unmittelbaren Fontanebezug hinaus auch ein kleiner, aber nicht unwichtiger Beitrag zum Thema Verkehrsgeschichte im 19. Jahrhundert und gibt darüber hinaus interessante Einblicke in die Geschichte einer faszinierenden Stadt.

Termin

20. Oktober 2019, 15 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Rathenow
Clubraum
Märkischer Platz 3
14712 Rathenow

Kontakt und Informationen

Kulturzentrum Rathenow
T. +49 3385/51 90 42
sylvia.wetzel@kulturzentrum-rathenow.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf:
www.kulturzentrum-rathenow.de

Weitere touristische Angebote in Brandenburg

Weitere Informationen zu touristischen Angeboten in Brandenburg:
www.reiseland-brandenburg.de