#GameCamp – WORD&PLAY!

Bunter Schlüsselanhänger
GameCamp © I. Trivonoff

Neuruppin – Become a game designer!

Werde selbst zum Game-Composer, zum Programmierer und Character-Developer und zocke dein Spiel!
Du wolltest schon immer wissen, wie ein Computerspiel entsteht und wie du dich in der Entwicklung schlagen würdest? Dann komm zu unseren #GameCamps und probiere dich aus!
Spezialisten aus der Branche zeigen dir alles, was du wissen musst und helfen dir dabei deine Idee umzusetzen. Einzige Challenge an der Sache: Der Autor Theodor Fontane muss in deinem Spiel irgendwo sichtbar sein.
Stell dich dieser Aufgabe und melde dich an!
Du bist zwischen 13 und 18 Jahren und hast Lust mitzumachen? Dann bewerbe dich mit deiner Spielidee zum Thema »Fantasiebegriffe« – egal ob per Post oder Mail (alle Infos unter Kontakt).

Das Jugendprojekt WORD&PLAY! wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes.


Laufzeit/Termine

01. bis 10. Juli 2019
5. bis 14. August 2019


Veranstaltungsort

JFZ Jugenclub e.V.
Fehrbelliner Str. 135
16816 Neuruppin


Informationen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 50. Bewerbungen für die #GameCamps bitte per Mail oder Post zu einer Spielidee rund um das Thema »Fantasiebegriffe«.


Kontakt

Irena Trivonoff Ilieff
Projektleitung »WORD&PLAY!«
T. +49 (0)170/677 150 3
irena.trivonoff@fontane-200.de

Sonja Linde
Projektassistenz »WORD&PLAY!«
T. +49 (0)151/296 090 27
sonja.linde@fontane-200.de

Postadresse:
Karl-Liebknecht-Str. 33/34
16816 Neuruppin

Projektbüro:
Karl-Marx-Str. 103
16816 Neuruppin

Weitere Informationen gibt es auf der Seite:
www.word-and-play.de


Das Projekt wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.
In enger Zusammenarbeit mit der Stiftung Digitale Spielekultur und Plattform Kulturelle Bildung.
Ein Projekt im Rahmen von »Kultur macht stark«.